School of Social Sciences and Technology

Die TUM School of Social Sciences and Technology bringt eine globale Gemeinschaft von Forscherinnen und Forschern aus den Bereichen Governance, Bildung sowie Wissenschafts- und Technologiestudien zusammen. Unsere Aufgabe ist es, die Rolle der Sozialwissenschaften in der interdisziplinären Forschung, Lehre und Öffentlichkeitsarbeit als integraler Bestandteil des Engagements der TUM für menschenzentrierte Technikentwicklung zu stärken. 

Durch die Neuausrichtung der technologieorientierten Sozialwissenschaften in Forschung, Lehre und Praxis tragen wir zur Bewältigung einiger der größten Herausforderungen der Welt bei, darunter öffentliche Gesundheit, Klima, soziale Gerechtigkeit und digitale Transformation.

Unsere Departments

Educational Sciences

Die im Jahr 2009 gegründete TUM School of Education war die erste Fakultät für Lehrerbildung und Bildungsforschung in Deutschland. Sie wurde ins Leben gerufen mit dem Anspruch, die Ausbildung für das Lehramt an Gymnasien und beruflichen Schulen auf ein neues Qualitätsniveau zu heben. Mit ihr gelang es, die Aus- und Fortbildung von Lehrkräften im gewerblich-technischen Bereich und in den MINT-Fächern innerhalb der TUM als einheitliches Konzept zu etablieren. Seit dem 01.10.2021 ist die TUM School of Education als Department of Educational Sciences (EDU) in die neu gegründete TUM School of Social Sciences and Technology integriert worden. 

Science, Technology and Society

Das Department of Science, Technology and Society (STS) an der TUM School of Social Sciences and Technology widmet sich dem Verständnis ethischer, sozialer, politischer und rechtlicher Dimensionen von Wissenschaft und Technologie. Durch sozialwissenschaftliche Forschung, Lehre und Dialog arbeiten wir als Teil der TUM-Innovation Community an neuen Ansätzen für verantwortungsvolle, nachhaltige und gesellschaftsorientierte Wissenschaft und Innovation — oft mit Partnern aus technischen Feldern.

https://www.mcts.tum.de

Aktuelles